Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Technischer Betrieb VEMAGS®"


Details zur Ausschreibung Nr. 43426



Titel der Ausschreibung:
Technischer Betrieb VEMAGS®
Gegenstand der Ausschreibung
Der Gegenstand der Beschaffung ist der Technische Betrieb (Phase III) für das Bund-Länder-eGovernment-Produkt VEMAGS® Verfahrens-Modul (im Folgenden auch als Fachanwendung VEMAGS® oder nur kurz VEMAGS® bezeichnet). Es handelt sich um die Weiterführung des laufenden technischen Betriebes. Gegenstand ist damit die Bereitstellung der räumlichen, technischen und personellen IT-Infrastruktur als Betriebs-Plattform VEMAGS®, die permanente Aufrechterhaltung und Wiederherstellung der Betriebsbereitschaft der VEMAGS® Betriebs-Plattform (= Durchführung des technischen Betriebes) sowie weitere Services wie z. B. Anpassung der Betriebs- Plattform für VEMAGS® nach Bedarf.

Hierbei besteht die Betriebs-Plattform aus insgesamt vier Betriebs-Umgebungen für die Fachanwendung VEMAGS®: die Produktivumgebung sowie 3 weitere nicht-produktive Umgebungen. Letztere sind zum einen notwendig für Schulung, zum anderen für Test- und Abnahme von neuen Programmständen der Produktivversion VEMAGS®. Im Zuge von langlaufenden Projekten kann es zur Änderung der geplanten Nutzung der Betriebs- Umgebungen kommen insofern, dass 2 getrennte Test-/Abnahmeumgebungen entstehen. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Gesamtanzahl der nicht produktiven Betriebs-Umgebungen. Somit bezieht sich die Durchführung des Technischen Betriebes auf die vorgenannten vier (Produktion, Abnahme, Schulung, Test) Betriebs-Umgebungen. Es werden 3 Leistungspakete unterscheiden:

Leistungspaket 1:
Alle nachfolgend beschriebenen Leistungen gehören zum Leistungspaket 1 und werden über die Betriebskostenpauschale abgegolten. Die Erfolgsverantwortung liegt hierbei im Sinne eines Werkvertrages beim Auftragnehmer.

Leistungspaket 2:
Zum Leistungspaket 2 gehören Leistungen, die nachfolgend als „abrufbare Leistungen“ bezeichnet werden. Diese werden als Dienstleistung mittels Einzelabruf beauftragt.

Leistungspaket 3:
Zum Leistungspaket 3 gehören Leistungen, die nachfolgend als „optionale Leistungen“ bezeichnet werden. Es handelt sich hier immer um werkvertragliche Leistungen, deren Erfolgsverantwortung der Auftragnehmer trägt. Je nach Option stellen sie eine Ergänzung der Leistungsart 1 dar, die in Form eines Zusatzbetrages zur Betriebskostenpauschale abgegolten wird oder sie stellen eine einzeln abzurufende werkvertragliche Leistung dar. Diese Leistungen werden durch Einzelabruf beauftragt.

Diese Ausschreibung wurde am 01.09.2017 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.
Der Auftraggeber bittet um Ihr Angebot bis spätestens zum 05.10.2017 (es verbleiben noch 15 Tage).
Ort der Ausschreibung
Wiesbaden

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Software"

[ zurueck zur Liste ]