Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Beschaffung von Distributionsware in den Bereichen von Standard-Hardware "


Details zur Ausschreibung Nr. 44793



Titel der Ausschreibung:
Beschaffung von Distributionsware in den Bereichen von Standard-Hardware
Gegenstand der Ausschreibung
Wir halten verschiedene Rahmenvereinbarungen, um eigene Beschaffungsbedarfe und die unserer Kunden in den Bereichen von Standard-Hardware bedienen zu können. Das damit abgedeckte Produkt- und Leistungsportfolio soll um den Bereich der sog. „Distributionsware“ ergänzt und erweitert werden. Zu diesem Zweck ist der Abschluss von Rahmenvereinbarungen mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern beabsichtigt, um auf dieser Grundlage die Beschaffung unterschiedlichster IT-Standardprodukte zu ermöglichen. Davon umfasst sind unter anderem Computer-Arbeitsspeicher, Festplatten, Verkabelung, Überspannungsschutz und Stromversorgungslösungen, Microsoft OEM/Systembuilder Software und Microsoft Hardware. Ein - nicht abschließender - Musterwarenkorb mit Herstellervorgabe ist in den Vergabeunterlagen beschrieben.

Die Rahmenvereinbarungen dienen - ohne Begründung einer Abnahmeverpflichtung - der Deckung von heute in weiten Teilen noch nicht detailliert planbarer Beschaffungsbedarfe. Von den Rahmenvereinbarungen sollen neben uns auch unsere Verbandsmitglieder und Kunden partizipieren und Produkte und Leistungen als Bezugsberechtigte in Anspruch nehmen können, wobei wir als Zwischenhändler fungieren.

Auf Basis der Erfahrungen der Vergangenheit wird pro Vertragsjahr ein Einkaufsvolumen in Höhe von ca. 500 000,00 pro Jahr EUR geschätzt. Das genannte Volumen ist nur indikativ und stellt eine Schätzung dar. Die jeweiligen Bedarfe sollen durch konkretisierende Einzelaufträge auf Basis der Rahmenvereinbarungen gedeckt werden können. Die Erteilung der Einzelaufträge ist von der tatsächlichen Beschaffungsentscheidung und dem Beschaffungsbedarf abhängig. Die ausgeschriebenen Rahmenvereinbarungen enthalten daher keine Mindestabnahmeverpflichtung. Sie umfassen aber sowohl Minder- als auch Mehrmengen.

Es darf ausschließlich fabrikneue Ware, die über von den jeweiligen Herstellern autorisierte Bezugsweg (keine Re-Importware, keine Graumarktware und keine RM-Produkte [RM-Remanufactured]) angeboten und geliefert werden.

Diese Ausschreibung wurde am 09.11.2017 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.
Der Auftraggeber bittet um Ihr Angebot bis spätestens zum 08.12.2017 (es verbleiben noch 15 Tage).
Ort der Ausschreibung
Kassel

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Hardware"

[ zurueck zur Liste ]