Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "LAN-Anpassung und Beschaffung einer Firewall next Generation (NGFW)"


Details zur Ausschreibung Nr. 44797



Titel der Ausschreibung:
LAN-Anpassung und Beschaffung einer Firewall next Generation (NGFW)
Gegenstand der Ausschreibung
Wir beabsichtigen unser vorhandenes Kassensystem aus dem Jahr 2008/2011 zu erneuern und in ein neues multifunktionales Kassensystem mit diversen Schnittstellen zu anderen Diensten und Gewerken zu erneuern.

Aus diesem Grund sind auch Anpassungen an der bestehenden LAN Infrastruktur erforderlich. Zusätzlich muss für das bestehende LAN eine neue Firewall next Generation (NGFW) beschafft werden. Die NGFW muss in die bestehende IT-Infrastruktur sowie in die bestehenden Sicherheits-Policies integriert werden. Gleichzeitig soll mit der Neubeschaffung der NGFW die z.Zt. bestehende Firewall herausgelöst werden und die bestehenden Regeln auf die neue NGFW implementiert werden.

1 Darstellung des IST-Zustandes
Auf dem Campus stehen insgesamt 11 Gebäude, im Einzelnen handelt es sich um folgende Gebäude:
- Anmeldung
- Verwaltungsgebäude
- Seminargebäude
- Hörsaalgebäude
- 6 Unterkunftsgebäude
- Mensa.

Zwischen den Gebäuden (Primärverkabelung) besteht eine Glasfaserverkabelung in der Qualität Multimode-Fibre (MMF) 50/125 ?m. Der Abschluss Primärverkabelung endet auf der Serverfläche im Seminargebäude. Auf der Serverfläche befinden sich auch die zentralen LAN- und Security Komponenten des Campus. Dabei handelt es sich ausschließlich um Komponenten des Herstellers Cisco.

Folgende Komponenten sind auf dem Campus im Einsatz:
2 Stk. WS-C4506 (Core-Switche)
1 Stk. Wireless Controller (WLC) 5508
1 Stk. Firewall ASA 5510 Series, SSM-10
8 Stk. WS-C2960X Series WS-C2960X-24LPS-L
2 Stk. WS-C2960X Series WS-C2960X-48LPS-L

2 Aufgabenstellung

2.1.1 Anpassung und Erweiterung der Konfigurationen an den Bestandsswitche
An allen Bestandsswitches einschl. der Core-Komponenten sind Anpassungen und Ergänzungen an den Konfigurationen erforderlich. Diese Konfigurationsarbeiten müssen Vorort ausgeführt werden, ein Managementsystem ist nicht vorhanden. Die Konfigurationsarbeiten können nur werktags im Zeitfenster von 17:00 bis 21:00 Uhr erfolgen.

Folgende Teilaufgaben sind erforderlich:
- Einrichtung von mind. 3 VLAN je Switch für das Kassensystem
- Einrichtung von QoS-Parametern je Switch
- Anpassung von mind. 3 Access-Listen je Switch
- Anpassung des zentralen Routing in den 2 Core-Switchen
- Umfangreicher Test der Konfigurationsanpassungen
2.1.2 Neubeschaffung und Integration einer Firewall next Generation (NGFW) in das LAN
Folgende Mindestanforderungen bestehen an der Hardwareplattform
- Security Fabric
- Hardware-Appliance im 19" Formfaktor
- 20 Gbps Firewall Durchsatz
- 2 Gbps IPS Durchsatz
- 1,6 Gbps NGFW Durchsatz
- 1 Gbps Thread Protection Durchsatz
- 2 GE Management-Ports
- 1 Consolen-Port
- 2 GE WAN-Ports RJ45
- 4 GE SFP Ports
- 12 GE LAN Ports RJ45
- SSL-VPN, IPSec, IPS,IPv6
- Bereitstellung von bis zu 10 voneinander unabhängigen virtuellen Instanzen (Mandantenfähigkeit auf der Hardware zu betreiben)

Neben der Beschaffung der Hardware-Plattform sind Software-Lizenzen für eine Laufzeit von 12 Monaten für folgende Module anzubieten:
- WEB Filter
- Malware Schutz
- EMAIL Schutz
- Thread Protection

Die Aktualisierung dieser Software-Pakete muss in Echtzeit mit einer zentralen Server-Instanz beim Hersteller der Firewall erfolgen.

Folgende Dienstleistungen sind zu kalkulieren und anzubieten:
- Bestandsaufnahme der LAN-Komponenten: 1 Personentag
- Workshop: 2 Personentage
- Einweisung incl. Troubleshooting: 1 Personentag

2.2 Wartung- und Servicevertrag
Für die NGFW ist ein Service- und Wartungsvertrag anzubieten. Folgende Mindestforderungen sind zu berücksichtigen:

- Hardware Replacement 8x5xNBD für 3 Jahre
- Software Assurance für die angebotenen Module für eine Laufzeit von 36 Monaten
- Störungsannahme im Zeitfenster von 7:00 bis 18:00 Uhr
- Bereitstellung eines Service-Portals (email, web, Fax)
- Remote-Zugang beim AG ist zu implementieren

3 Mengengerüst/Preisliste
Nr. Beschreibung ME Anzahl EP
Netto in EURO GP
Netto in EURO
01 Firewall next Generation (NGFW) inkl. Installation, Integration Stk. 1
02 Software-Lizenzen Module Stk. 1
03 Bestandsaufnahme der LAN-Komponenten Pers. Tag 1
Workshop Pers. Tag 2
Anpassung und Erweiterung der Konfigurationen an den Bestands-switche Pers. Tag 1
Einweisung incl. Troubleshooting Pers. Tag 1
Service- und Wartungsvertrag Stk. 1

Netto Gesamtsumme
Mehrwertsteuer 19%
Gesamtsumme
... % Skonto, .... Tage

4 Zusätzliche Hinweise
Die Auftragsrealisierung soll bis zur 49. KW 2017 abgeschlossen sein.


Diese Ausschreibung wurde am 10.11.2017 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.
Der Auftraggeber bittet um Ihr Angebot bis spätestens zum 22.11.2017 (es verbleiben noch 1 Tage).
Ort der Ausschreibung
Königs Wusterhausen

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Hardware"
  Ausschreibungen der Rubrik "Telekommunikation"

[ zurueck zur Liste ]