Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Realisierung einer redundanten Internetanbindung"


Details zur Ausschreibung Nr. 45151



Titel der Ausschreibung:
Realisierung einer redundanten Internetanbindung
Gegenstand der Ausschreibung
Der Auftraggeber beabsichtigt die Realisierung einer redundanten Internetanbindung auf die POPS von 2 unterschiedlichen ISP Backbones für den Standort Langen zu beauftragen. Der Auftraggeber fordert eine redundante Anbindung an das Internet auf Basis angemieteter digitaler Festverbindungen. Die Gesamtverantwortung für die Funktionalität des redundanten Internetzugangs für beide ISP-Zugänge in Hinsicht auf Routing, Loadbalancing, Failover-Szenarien sowie Reporting und Analyse übernimmt der Auftragnehmer.

Diese Ausschreibung wurde am 29.11.2017 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.
Der Auftraggeber bittet um Ihr Angebot bis spätestens zum 15.01.2018 (es verbleiben noch 32 Tage).
Ort der Ausschreibung
Langen

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Telekommunikation"

[ zurueck zur Liste ]