Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Projekt 366 - Marktübersicht von online Bezahlverfahren (MaBeza)"


Details zur Ausschreibung Nr. 47713



Titel der Ausschreibung:
Projekt 366 - Marktübersicht von online Bezahlverfahren (MaBeza)
Gegenstand der Ausschreibung
Im Rahmen des Projektes ist eine Marktübersicht über (online) Bezahlverfahren und Zahlungsdienste zusammenzustellen. Dazu gehören beispielsweise Anbieter von Zahlungskonten für Händler und Kunden wie Paypal, Kreditkartenlösungen wie 3D-Secure, lastschriften-basierte Lösungen wie bei Amazon, Ausführungen wie z.B. giropay oder iDeal, die die Kunden zu einer Bankwebseite weiterleiten und wie bei der SofortÜberweisung der Sofort GmbH (jetzt Klarna) den Zahlungsauftrag dem kontoführenden Zahlungsdienstleister übertragen, das Online-Bezahlverfahren der Sparkassen und Banken Paydirekt usw. Auch Online-Banking-Anwendungen der Banken in den verschiedenen Ausprägungen im Single oder Multibankmodus sind zu untersuchen. Da sich jedoch in der praktischen Anwendung einige der neuen Bezahlverfahren und Zahlungsdienste nicht durchsetzen konnten und auch wieder vom Markt verschwanden, sollen nur die gebräuchlichsten Verfahren und Dienste untersucht werden.

Dienste und Verfahren, die sich ähnlich sind und auf gleichen Hintergrundtechniken basieren, können gegebenenfalls zusammengefasst werden. Diese geclusterten Ergebnisse sind sicherheitstechnisch zu untersuchen. Hier ist neben den allgemeinen Sicherheitseigenschaften das Vertrauensniveau bei Zugriff auf Online-Konten und der Auslösung von Diensten von Bedeutung. Die Ergebnisse der Zusammenstellung sowie der Sicherheitsuntersuchung sind in einem Dokument zusammenzufassen.

Ziel ist es einen Überblick über die derzeit in Deutschland gebräuchlichen Verfahren und Dienste zu erhalten und spezielle Informationen aus den Ausarbeitungen ziehen zu können, um die Auskunftsfähigkeit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik bei Anfragen gegenüber Staat, Wirtschaft und Gesellschaft hinsichtlich gebräuchlicher online Bezahlverfahren in ihren verschiedenen Ausprägungen zu gewährleisten. Es ist nicht per se geplant, das Dokument vollständig zu veröffentlichen.
In einem weiteren Schritt sind konkrete Handlungsempfehlungen für die Nutzung der gebräuchlichsten Bezahlverfahren und Zahlungsdienste zu formulieren.

Zugleich wird erwartet, dass die Ergebnisse als Grundlage für weitere Projekte und Aufgabenstellungen im Bereich des Finanzwesens nutzbar sind.

Diese Ausschreibung wurde am 09.05.2018 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.
Ort der Ausschreibung
Bonn

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Multimedia"

[ zurueck zur Liste ]