Details zur Ausschreibung 50218

Öffentliche Ausschreibung

Autorenwerkzeug für Schulungen und Support von IT−Systemen

Gegenstand der Ausschreibung

Das Ziel einer Einführung eines Autorenwerkzeugs beim Auftraggeber ist eine effiziente und schnelle Erstellung von Schulungsunterlagen insbesondere für IT-Systeme und die digitale Ergänzung von Präsenzschulungen. Dabei soll der Arbeitsaufwand bei dem Erstellen von Schulungsunterlagen deutlich reduziert werden. Dies wird erreicht, in dem alle Arbeitsschritte und Bildschirmmasken bzw. -aktionen eines Anwenders einmalig aufgezeichnet und alle notwendigen IT-Dokumentationen (IT-Handbücher, Kurzanleitungen) und Präsentationsunterlagen automatisiert in verschiedenen Ausgabeformaten erzeugt werden können. Die automatisiert erstellten Lernobjekte müssen dem Anwender zur Verfügung gestellt werden und sollen auch in Zukunft in eine E-Learning Plattform integriert werden. Ziel ist weiterhin, den erzeugten Lerninhalt dem Anwender in der jeweiligen Applikation in Form einer kontextbezogenen Live-Hilfe zur Verfügung zu stellen. Diese Hilfefunktion muss in die Applikation integriert sein. Durch ein Icon auf dem Desktop oder in der Taskleiste soll dem Anwender ein Schnellzugang zu den Lerninhalten ermöglicht werden. Dort kann er die jeweiligen Unterlagen strukturiert einsehen. Dem Anwender muss die Möglichkeit geboten werden, alle zur Verfügung gestellten Lerninhalte zu durchsuchen (Volltextsuche) . Weiterhin soll ihm die Möglichkeit geboten werden, spezifische Feldhilfen per Mausklick, Mouse-Over oder Tastenklick innerhalb der genutzten Applikation aufzurufen. Mit Hilfe einer Übungsfunktion soll es dem Anwender möglich sein, in der Applikation die IT-Anwendungsfälle zu üben. Es wird angestrebt, dass der Anwender Live im System durch die möglichen Anwendungsfälle geführt wird (Live-Demo) , dabei wird er durch die benötigten Systemmasken geführt, und relevante Schaltflächen werden markiert und die durchzuführenden Arbeitsschritte für den Anwendungsfall textuell erläutert. Es soll möglich sein, die erlernten Arbeitsschritte im System zu prüfen (Live-Prüfung) . Bei der Live-Prüfung muss der Anwender alle Systemmasken und die einzelnen Arbeitsschritte sukzessive durchlaufen, sowie alle Felder befüllen und Schaltflächen eigenständig finden. Der Prüfungssteller kann festlegen, ab wann eine Prüfung erfolgreich bestanden ist. Eine automatische Auswertung der Prüfungsergebnisse soll möglich sein. Bei bestandener Prüfung erhält er ein Zertifikat zum Selbstausdrucken. Ist eine Prüfung nicht bestanden soll dem Anwender die Möglichkeit geboten werden die Prüfung zu wiederholen.

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Bayern

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

91054 Erlangen

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 03.09.2018
Angebotsfrist: 01.10.2018

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.