Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Identity- und Access-Management Lösung"


Details zur Ausschreibung Nr. 51497



Titel der Ausschreibung:
Identity- und Access-Management Lösung
Gegenstand der Ausschreibung
Ziel der Ausschreibung ist es, eine standardisierte, zeitgemäße und zukunftsfähige IT-Lösung für ein Identity- und Access-Management auszuwählen, die für den Auftraggeber für eine länder- und geschäftsfeldübergreifende Nutzung in unterschiedlichen Organisationen implementiert wird. Bei dem zu beschaffenden und zu implementierenden IT-System strebt der Auftraggeber eine am Markt vorhandene IAM-Standardlösung an, die bereits außerhalb des Geschäftsfeldes des Auftraggebers erfolgreich in der Praxis eingesetzt wird. Es soll sichergestellt werden, dass eine ausgereifte und in der Praxis erprobte Kaufsoftware beschafft wird.
Im Mittelpunkt steht der Prozess „Vergabe von Berechtigungen auf IT-Anwendungen“. Das Identity- und Access-Management sorgt beim Auftraggeber für eine zentrale Verwaltung von Identitäten und Zugriffsrechten auf unterschiedliche Systeme und Applikationen. Authentifizierung und Autorisierung der User sind zentrale Funktionen des Identity- und Access-Managements. Die handelnden Personen, also Mitarbeiter, externe Fachkräfte und Partner, die auf die Konzerndaten Zugriff haben und diese bearbeiten können, müssen in diesen Kontexten identifizierbar sein und es muss sichergestellt werden, dass jedes Individuum im digitalen Bereich des Konzerns zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Zugangs- und Zugriffsrechten ausgestattet ist.
Das Projekt zielt somit darauf ab, Erhöhung den Anwenderkomfort („Usability“) zu erhöhen, die administrative Effizienz („Efficiency“) zu steigern, eine Erhöhung der Informationssicherheit („IT Security“), eine Automatisierung der Prozesse in der Rechtezuordnung sowie die Einhaltung der Richtlinien („Compliance“) zu gewährleisten.
Die zu beschaffende Kaufsoftware einer Identity Management Lösung dient zur Ablösung des internen Bestandsystems iMan und KVD und wird beim Auftraggeber als „IAM“ bezeichnet. Das gleichnamige Projekt, mit einer Laufzeit von 4-8 Jahren, hat zum Ziel, die Kaufsoftware zu beschaffen, zu installieren und konfigurieren, Auftraggeber spezifische Erweiterungen zu implementieren sowie das gesamte IT-System schrittweise in die Systemlandschaft des Auftraggebers zu integrieren und in den Regelbetrieb zu übernehmen.

Diese Ausschreibung wurde am 29.10.2018 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.
Der Auftraggeber bittet um Ihr Angebot bis spätestens zum 26.11.2018 (es verbleiben noch 9 Tage).
Ort der Ausschreibung
Berlin

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Software"

[ zurueck zur Liste ]