Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Unterstützungsdienstleistung DictaPlus"


Details zur Ausschreibung Nr. 53822



Titel der Ausschreibung:
Unterstützungsdienstleistung DictaPlus
Gegenstand der Ausschreibung
Ziel dieser Ausschreibung ist die Ausstattung von insgesamt 36 Dienststellen mit digitaler Diktiertechnik über den Zeitraum von Mai 2019 bis Juni 2020. Da nicht auszuschließen ist, dass das Roll-out bis zu dem anvisierten Termin nicht abgeschlossen werden konnte, enthält der Auftrag drei Verlängerungsoptionen um je ein Quartal, mithin bis maximal zum 31.03.2021.

Inhalt der Unterstützungsdienstleistung sind Schulungen zu folgender Hard- und Software:
• digitale Diktiersoftware der Fa. WoltersKluwer Deutschland GmbH (DictaPlus 8);
• Hardware der Fa. Grundig (SonicMic 3, Digta 7).

Die Schulungen sind in den originären Geschäftsablauf zu integrieren, wobei die Organisation in Absprache mit dem öffentlichen Auftraggeber sowie den jeweiligen Dienststellen erfolgt.
Nach Durchführung des Kick-off-Meetings in der 14. KW, in welchem der organisatorische Ablauf der Schulungen besprochen wird, um einen gemeinsamen Terminplan zu erarbeiten, findet im April 2019 die Einarbeitung durch das eDiktat-Team statt.

Innerhalb dieses Zeitraums sind Schulungsunterlagen für die Referenten durch den Auftragnehmer in Absprache mit dem öffentlichen Auftraggeber (eDiktat-Team) zu erstellen. Die Schulungsunterlagen für die Teilnehmer werden anschließend durch den öffentlichen Auftraggeber (eDiktat-Team) in Zusammenarbeit mit der Auftragnehmerin angefertigt. Vor Beginn der Gruppenschulungen und nach Erstellung der Schulungsunterlagen findet eine „Musterschulung“ vor dem eDiktat-Team statt, welche der Evaluation dient sowie einen Mindestqualitätsstandard für alle Schulungen sicherstellen soll.

Im Rahmen der Ausstattung der Dienststellen mit Diktiertechnik sind jeweils zwei verschiedene Schulungen (Gruppenschulung und Einzelplatzschulung) geplant. Diese sind an aufeinanderfolgenden Wochentagen durchzuführen. Für den Zeitraum der Schulungstage stehen den Teilnehmern zwei Schulungsreferenten zur Verfügung.

Die Anzahl der Schulungstage pro Standort ist von der Teilnehmeranzahl abhängig und variiert. Daher sind die Schulungen in Absprache mit der jeweiligen Dienststelle zu organisieren.

Diese Ausschreibung wurde am 07.03.2019 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.
Ort der Ausschreibung
Jena

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Schulung"
  Ausschreibungen der Rubrik "Software"

[ zurueck zur Liste ]