Das Online-Info-Center für IT-Ausschreibungen Ausschreibungen
Kundenservice für Ausschreibungen



Ausschreibung "Satz, Druck und Lieferung von Parlamentsdrucksachen"


Details zur Ausschreibung Nr. 53845



Titel der Ausschreibung:
Satz, Druck und Lieferung von Parlamentsdrucksachen
Gegenstand der Ausschreibung
Die Vertragsleistungen beinhalten für einen zurzeit überwiegenden Teil der Parlamentsdrucksachen den Satz (im Jahr 2018 ca. 60 Prozent der Seiten) sowie für alle Parlamentsdrucksachen den Druck (einschließlich der Vervielfältigung) und Erstellung eines barrierefreien PDF-Dokumentes entsprechend der sich aus den schriftlichen und elektronischen Einzelaufträgen ergebenden Auflagenhöhe und Lieferung einschließlich der Konfektionierung und Verpackung der Druckerzeugnisse. Die Parlamentsdrucksachen umfassen Stenografische Berichte (im Weiteren Plenarprotokolle) und dazugehörige Gesamtindexe der Plenarprotokolle sowie Bundestagsdrucksachen wie Gesetzentwürfe, Verordnungen, Anträge, Änderungsanträge, Entschließungsanträge, Beschlussempfehlungen, Berichte, Beschlussempfehlungen und Berichte, Unterrichtungen, Wahlvorschläge, Mündliche und Schriftliche Fragen, Antworten auf Schriftliche Fragen, Große und Kleine Anfragen, Antworten auf Große und Kleine Anfragen, Tagesordnungen, die Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages und den Bundeshaushaltsplan. Die Höhe der Auflage ist abhängig vom jeweiligen Bedarf des Deutschen Bundestages. Vor diesem Hintergrund kann kein Mindestauftragsvolumen zugesichert werden. Anhaltspunkte für die mögliche Größenordnung bieten das starken Schwankungen unterliegende Auftragsvolumen der Bundestagsdrucksachen (2018: 5.822 Dokumente mit insgesamt 72 857 Seiten) sowie der Plenarprotokolle (2018:67 Dokumente mit insgesamt 8 116 Seiten) und der dazugehörigen Gesamtindexe (2018: 7 Dokumente mit insgesamt 136 Seiten). Im Jahr 2018 wurden von insgesamt 72 857 Seiten 29 006 Seiten ausschließlich gedruckt und 43 851 Seiten gesetzt und gedruckt. Angesichts der starken Schwankungen im Verlauf einer Wahlperiode können verbindliche Mengenangaben nicht gemacht werden.

Vom Auftragnehmer sind im Bereich Satz und Druck folgende Leistungen zu erbringen:

- Satz ohne Druckreife und dazugehörige Druckherstellung mit Druckreifeerklärung,
- Druck ohne Druckreifeerklärung.

Für die unterschiedlichen Parlamentsdrucksachen gelten unterschiedliche Vorgaben unter anderem in Bezug auf die Ausführung, Qualität und Gestaltung sowie die Druckauflagen und Lieferfristen, die in der Leistungsbeschreibung detailliert dargestellt sind.

Diese Ausschreibung wurde am 08.03.2019 bei IT-Ausschreibung.de veröffentlicht.
Der Auftraggeber bittet um Ihr Angebot bis spätestens zum 04.04.2019 (es verbleiben noch 14 Tage).
Ort der Ausschreibung
Berlin

Die vollständige Ausschreibung mit detaillierter Auftragsbeschreibung und Kontaktdaten zum Auftraggeber ist nur für registrierte Anbieter (Auftragnehmer) abrufbar.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'.

Jetzt registrierenInfos und Preise



Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.

  Ausschreibungen der Rubrik "Druckvorstufe / Print"

[ zurueck zur Liste ]