Details zur Ausschreibung 33753

Öffentliche Ausschreibung

Microsoft Lizensierung, Enrollment for Education Solution (EES)

Gegenstand der Ausschreibung

Angestrebt wird eine Rahmenvereinbarung mit dem Hersteller Microsoft durch einen Vertragspartner sowie durch den Vertragspartner die Lieferleistung von Softwarelizenzen für Volumenlizensierungen im Bereich Forschung & Lehre zum Abschluss des herstellerspezifischen Lizenzmodells Enrollment for Education Solutions (EES) mit dem Hersteller Microsoft.
Wir haben bereits einen Microsoft Campusvertrag (EES), dessen Laufzeit am 31.03.2016 enden wird. Ausgeschrieben wird hier der neue Anschlussvertrag.
Angeboten werden sollen die Konditionen für den Abschluss eines Microsoft Campus Agreements bzw. Enrollment for Education Solutions (EES) und Core Server Plattform, sowie additional Products als Lizenzmietmodelle für den Zeitraum von drei Jahren vom 1.4.2016 bis 31.3.2019 bei Zahlung der jährlich fälligen Lizenzgebühren (sog. „yearly annual von Microsoft“).
Bitte beachten Sie, dass durch ein existierendes bundesweites Hochschul-Rahmen-abkommen mit Microsoft für den Auftraggeber der Preislevel D bei den entsprechenden Produkten angeboten wird, bei anderen Produkten, die nicht Bestandteil des bundesweiten Hochschul-Rahmenabkommens z. B. der Preislevel A (FTE = 1000), bzw. Rabattierungen aufgrund des Beitritts zum Bundesrahmenvertrag angeboten werden.
Aufgrund der möglichen Stichtagsregelungen zum Beitritt des Bundes-Rahmenvertrages für Hochschulen (1.5. / 1.11. p.a.) sowie der Problemlage, dass der bisherige EES-Vertrag am 31.3.2106 enden wird, weist der Auftraggeber an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass vom künftigen Auftragnehmer / Bieter eine vertragliche Überbrückungslösung für den Monat April 2016 für den Auftraggeber zu finden ist.
Es gilt die zum Vertragsstartzeitpunkt vom Hersteller Microsoft angebotene Software-Assurance für die unter Ziffer 2.1 genannten Softwarelizensierungen im Rahmen der ausgeschriebenen Lizenzmodelle.
Der Vertragspartner verfügt über durch den Hersteller Microsoft qualifizierte Lizenzberater/-spezialisten, die den Auftraggeber im Bereich F&L-Volumenlizensierung für die Dauer des Vertragszeitraumes hinsichtlich geänderter Bedarfe beim Auftraggeber und geänderter Lizenzbedingungen des Herstellers ohne zusätzliche Kosten beratend unterstützen.
Näheres zu den weiteren Anforderungen an die Eignung des Vertragspartners entnehmen Sie bitte dem Vordruck zur Eignungsprüfung (Teil D der Verdingungsunterlagen).
Ferner erwartet der Auftraggeber, dass der Auftragnehmer in regelmäßigen Abständen (mindestens 1 x pro Quartal) während des gesamten Vertragszeitraumes die Auftraggeberin schriftlich (z.B. durch Mail-Newsletter) über alle Änderungen und Neuerungen von Microsoft-Produkten und Microsoft-Lizenzmodellen, sowie deren Details, informiert.

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Hamburg

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

20099 Hamburg

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 12.01.2016
Angebotsfrist: 23.02.2016

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.