Details zur Ausschreibung 49150

Öffentliche Ausschreibung

Erneuerung der Virtualisierungs-Infrastruktur

Gegenstand der Ausschreibung

Beim Auftraggeber soll die bestehende Virtualisierungsinfrastruktur, bestehend aus 17 Hosts verteilt auf 2 BladeCenter, abgelöst und aufgrund eines Kapazitätsengpasses erweitert werden. In der momentanen Konfiguration sind alle Hosts einem Cluster zugewiesen. Zum Einsatz kommt vSphere in der Version 6.0. Derzeit sind etwa 8,8TB RAM verfügbar sowie pro Host 2 CPU (Intel Xeon E5 2670) mit jeweils 8 bzw. 10 logischen Kernen. Es sind die zwei entsprechend verfügbaren CPUs pro Host mit VM Ware vSphere 6 Ent. Plus lizenziert. Derzeit werden etwa 450 VMs betrieben, davon etwa 150 VDI.

Für den Systembetrieb notwendige Microsoft- und VmWare-Lizenzen werden vom AG gestellt und sind nicht Bestandteil dieser Ausschreibung.

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Nordrhein-Westfalen

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

53111 Bonn

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 19.07.2018
Angebotsfrist: 07.09.2018

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.