Details zur Ausschreibung 50283

Öffentliche Ausschreibung

IT-System für patientenindividuelle Zubereitung

Gegenstand der Ausschreibung

Über eine IT-basierte Unterstützung bei der Verordnung, Planung, Anforderung, Herstellung und Gabe bei der patientenindividuellen Zubereitung soll eine Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit erreicht werden. Bereiche: Zytostatika, Antimykotika, Virustatika, Enzymersatzpräparate, Granulozyten-Kolonie-stimulierender Faktor (G-CSF) , Schmerzkassetten und parenterale Ernährung (TPN) . Bestandteile des IT-Systems sind die elektronische Verordnung, Planung (inkl. Dosisberechnung auf Basis übermittelter patientenspezifischer Werte und Verwendung hinterlegter Schemata) und Anforderung, sowie die gravimetrische Zytostatikaherstellung. Dokumentation der Arzneimittelgabe soll bevorzugt im klinischen Arbeitsplatzsystem (KAS) erfolgen. Die Software benötigt sowohl eine „GMP Compliance-Zertifizierung“ für die Herstellung in der Apotheke als auch eine Zertifizierung gemäß MPG für die Verordnung der patientenindividuellen Zubereitung (PIZ).

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Bayern

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

91054 Erlangen

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 04.09.2018
Angebotsfrist: 19.10.2018

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.