Details zur Ausschreibung 50877

Öffentliche Ausschreibung

Polyjet 3D Drucksystem

Gegenstand der Ausschreibung

Das 3D Drucksystem soll geeignet sein, Mikro- und Makrostrukturen mit hoher lateraler Auflösung basierend auf digitalen Datensätzen aus verschiedenen Materialien über verfahrbare Druckköpfe oder eine verfahrbare Basis zu erzeugen, wobei die mit den Druckköpfen aufgebrachten Materialien vorzugsweise über eine schnellhärtende Technik stabilisiert werden. Zur geforderten Erzeugung von hohlen oder überhängenden Strukturen können Stützmaterialien eingesetzt werden, die mit Wasser entfernbar sein müssen.

Das Gerät soll es ermöglichen verschiedene Materialien im gleichen Bauteil zu verdrucken. Das Gerät soll es weiterhin ermöglichen, Druckmaterialien während des Druckprozesses zu mischen, so dass Bauteile aus frei variierbaren Materialmischungen von bis zu 3 Einzelmaterialien erzeugt werden können. Durch eine räumliche Auflösung der Platzierung von Materialmischungen sollen auch Gradientendrucke ermöglicht werden.

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Brandenburg

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

21502 Geesthacht

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 02.10.2018
Angebotsfrist: 12.10.2018

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.