Details zur Ausschreibung 52685

Öffentliche Ausschreibung

Mailingproduktion der zentral erzeugten Mailings

Gegenstand der Ausschreibung

Der Auftraggeber betreibt dezentral im gesamten Bundesgebiet über 100 Geschäftsstellen. Die im operativen Tagesgeschäft für diese Vergabe verantwortlichen Mitarbeiter des zentralen Einkaufs sind in Leipzig tätig. Zur elektronischen Datenverarbeitung nutzt der Auftraggeber das System „ISKV21C“ der Firma Bitmarck als Kernsystem sowie diverse andere Systeme für Spezialanwendungen. Der zukünftige Dienstleister erhält die Druckdaten wöchentlich, monatlich und anlassbezogen. In der Regel wird ein Masterdokument (.pdf) sowie eine Adressdatei (.csv) geliefert. Der Druckdienstleister bereitet die Druckdaten auf, verknüpft die Variablen mit dem Masterdokument, ergänzt sie um Steuerungskennzeichen und Freimachung, druckt Anschreiben und weitere Dokumente, kuvertiert die Druckstücke zusammen mit Beilagen und übergibt die geschlossenen Sendungen an den Briefdienstleister (für Dialogsendungen E+4) beziehungsweise an den Konsolidierer (für Briefsendungen E+1).

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Bayern

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

80339 München

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 03.01.2019
Angebotsfrist: 08.02.2019

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.