Details zur Ausschreibung 53141

Öffentliche Ausschreibung

Transparenz maschinell produzierter Entscheidungen zwecks Evaluierung

Gegenstand der Ausschreibung

- Kritische Untersuchung, ob und in wieweit die Einführung von Transparenz in maschinell produzierten Entscheidungen realisierbar ist. Hierzu ist ein Vergleich existierender Techniken zur Interpretation und Visualisierung maschinell getroffener Entscheidungen durchzuführen (theoretische und praktische Analysen). Die Stärken und Schwächen der verschiedenen Ansätze sind herauszuarbeiten,
- Erweiterung des Open-Source SAT-Solvers CryptoMiniSat (CMS-Solver) um ein geeignetes KI-Modell zur Steigerung seiner Effektivität und Effizienz,
- Realisierung eines „Explanation Interface“ (im Sinne der Definition der DAPRA) für ein ausgewähltes KI-Modell, vorzugsweise für das KI-Modell, welches für die Modifizierung des CMS-Solvers verwendet wurde. Das „Explanation Interface“, bestehend aus einer Schnittstelle und einer grafischen Benutzeroberfläche, muss die vom KI-Modell produzierten Entscheidungen oder Prognosen für den Anwender nachvollziehbar und überprüfbar machen.

Art des Aufrags

Lieferauftrag & Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Nordrhein-Westfalen

Die Ausschreibung ist bereits beendet, weil die Angebotsfrist abgelaufen ist.
Eine Bewerbung um diesen Auftrag ist nicht mehr möglich.

Auftraggeber

53133 Bonn

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 31.01.2019
Angebotsfrist: 12.03.2019

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.