Details zur Ausschreibung 54709

Öffentliche Ausschreibung

Medizinische Arbeitsplatzendgeräte (OP-PCs) 

Gegenstand der Ausschreibung

Der Auftraggeber schreibt eine Rahmenvereinbarung für Lieferungen und Leistungen zur Bereitstellung von medizinischen Arbeitsplatzendgeräten aus. Benötigt werden Arbeitsplatzendgeräte (OP-PC) in mehreren Leistungsstufen, sowie die zugehörigen Peripheriegeräte. Auch wenn die Rahmenvereinbarung grundsätzlich auf den üblichen, ständigen Bedarf des Auftraggebers ausgerichtet ist, soll die Vereinbarung explizit auch bei jeglichen Projekten, wie Baumaßnahmen, zum Tragen kommen. Dies kann dann zu einem punktuell höheren zusätzlichen Bedarf führen. Alle zu liefernden Geräte sind vollständig vom Hersteller mit Software nach Vorgabe auszustatten („Betankung"). Die Geräte sind bei Lieferung sofort voll einsatzfähig. Ort des Gefahrenübergangs (Lieferort) ist die zentrale Warenannahme des Auftraggebers. Die Auslieferung an den jeweiligen Arbeitsplatz und die Inbetriebnahme erfolgt durch den GB-IT. Diese Vorgehensweise wird seit einiger Zeit angewandt und hat sich bewährt. 

Art des Aufrags

Lieferauftrag

Erfüllungsort (Bundesland):

Nordrhein-Westfalen

Auftraggeber

52074 Aachen

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 15.04.2019
Angebotsfrist: 13.05.2019

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.