Details zur Ausschreibung 93063

Öffentliche Ausschreibung

Folgestudie C-ID - Software-Defined-Radios (NA914) (NA914)

Gegenstand der Ausschreibung

Seit 2017 und dem Inkrafttreten der NATO-Vorgabe zur "Implementierung geeigneter Identifizierungssysteme zur Minimierung von Fratricide", besteht auch für DEU die Notwendigkeit, sich mit diesem Themenfeld zu befassen. Aus diesem Grund initiierte die Lw bereits eine Studie, die zum Ziel hatte, die vorhandenen Möglichkeiten des Handelns und notwendigen Schritte zum Schließen dieser potentiellen Fähigkeitslücke zu analysieren.

Im Rahmen der o. g. Studie konnten bereits einige, wesentliche Grundlagen, für die zu entwickelnde/etablierende Fähigkeit "Combat Identification", gelegt und ein SK-gemeinsames Verständnis, in Bezug auf den gesamtheitlichen Mehrwert und die erforderliche Abgrenzung von bestehenden taktischen Systemen und operationellen Verfahren, geschaffen werden. Insbesondere der mit der Etablierung dieser Funktionalität verbundene Analyse- und Abstimmungsbedarf, in und zwischen betroffenen NATO Gremien, ist essentiell
für den Erfolg und damit die Erfüllung der DEU Bündnisverpflichtungen. Die hiermit zu beauftragende Studie soll nahtlos an die bisherigen Ergebnisse anschließen und die bislang unbekannten, noch nicht berücksichtigten Aspekte im Bereich "Combat Identification unter Berücksichtigung aktueller Wellenformen" bearbeiten. Bei den in
der ersten Studie unberücksichtigten Aspekten handelt es sich um internationale Entwicklungen im Bereich Wellenform, internationale Anforderungen an TRANSEC / COMSEC, die Bewertung aktueller internationaler Fachbeiträge, die Einflussnahme der SURROGATE
- Funktionalität auf Aspekte wie Reichweiteerweiterung, Funkfeldbelastung und Einbindung Counter Unmanned Aircraft-System (CUAS), weiterführende Standardisierungsverfahren auf RBCI-Basis sowie die Fortführung von CID-Konzepten auf RBCI-Basis.

Siehe Leistungsbeschreibung. Die Leistungsbeschreibung wird separat per Post bei der Angebotsaufforderung versandt.

Art des Auftrags

Dienstleistung

Erfüllungsort (Bundesland):

Bundesweit

Auftraggeber

12439 Berlin

Kontaktdaten des Auftraggebers

 Freischalten
Eintragsdatum: 22.09.2022
Angebotsfrist: 04.10.2022

Ausführliche Beschreibung des Auftrags

 Freischalten
Sie müssen als Auftragnehmer eingeloggt sein um die vollständige Ausschreibung zu sehen.

Wenn Sie bereits Mitglied sind, loggen Sie sich bitte ein, um die Ausschreibung vollständig einzusehen.
Wenn Sie noch kein registriertes Mitglied sind, klicken Sie bitte auf 'Jetzt Registrieren'

Einloggen   Jetzt registrieren!   Infos & Preise

Weitere Ausschreibungen mit ähnlichen Inhalten finden Sie unter folgenden Kategorien.